Veneers in Münster in der Zahnarztpraxis Stefan Polgart

Wir möchten, dass Sie sich mit Ihren Zähnen rundherum wohlfühlen. Dazu zählt natürlich auch ein gesundes und strahlendes Lächeln. In manchen Fällen helfen Veneers, Ihre Zähne durch leichte Korrekturen in Zahnfarbe und Form zu harmonisieren. Dabei können sowohl kleine als auch komplexere Situationen korrigiert werden.

Was sind Veneers genau?

Veneers sorgen als hauchdünne, keramische Verblendschalen im sichtbaren Bereich der Frontzähne für ästhetische Verbesserung.

Durch Ihre Lichtdurchlässigkeit eignen sie sich dabei sehr gut, um leichte kosmetische Mängel wie Verfärbungen, kleinere Risse oder Beschädigungen an den Zähnen zu beheben. Aber auch manch größere Zahnfehlstellungen sowie Zahnlücken lassen sich häufig beseitigen.

Damit wir und natürlich auch Sie sich sicher sein können, dass Ihr Ergebnis perfekt wird, können wir Ihnen in Zusammenarbeit mit unserem hiesigen Zahnlabor schon vor Behandlungsbeginn die gewünschten Veränderungen Ihrer Zähne am Modell zeigen.

Sie haben Fragen rund um das Thema Veneers? In unserer Zahnarztpraxis in Münster beraten wir Sie gerne, ob und was bei Ihnen möglich ist! Vereinbaren hier Sie einen Termin.

Auch interessant: Veneers eignen sich durch die Materialeigenschaften der Keramik auch sehr gut für Allergiker!

Wie verläuft die Behandlung mit Veneers?

Zuallererst steht eine sorgfältige Beratung sowie Untersuchungen für exakte Planungen im Vordergrund. Dabei lassen wir keine Fragen offen. Im zweiten Schritt werden die gewünschten Zähne für die Abformung vorbereitet und minimalinvasiv „in Form“ gebracht. Keine Sorge, die ursprüngliche Substanz bleibt dabei fast vollständig erhalten. Nach der Abformung werden die Veneers in einem hochqualifizierten Labor vor Ort hergestellt.

Bis zur Zeit der endgültigen Versorgung werden Ihre Zähne natürlich mit einer provisorischen Verblendschale aus Kunststoff abgedeckt. Letztendlich verbinden wir nur bei Ihrer absoluten Zufriedenheit die Veneers mit einer speziellen Klebetechnik mit Ihrem Zahn – jetzt dürfen Sie lächeln.

Und wie lange halten Veneers?

Keramik gilt allgemein als sehr robustes und bruchfestes Material. So kann man in den allermeisten Fällen mit einer Mindesthaltbarkeit von 10 Jahren rechnen. Damit Ihre Veneers sogar viel länger halten, zeigen wir Ihnen, wie Sie durch Schutz und Pflege optimale Verhältnisse in Ihrem Mundraum schaffen. Die gute Bioverträglichkeit trägt ihr Übriges dazu bei.