Professionelle Zahnreinigung

Die Prophylaxe bildet einen ganz wichtigen Baustein für die erfolgreiche Gesunderhaltung Ihrer Zähne! Selbst mit einer guten Zahnpflege erreicht man in der häuslichen Pflege nicht alle Bereiche der Zahnflächen – hier können sich im Laufe der Zeit Beläge und Zahnstein mit Bakterienansammlungen bilden. Eine Karies an den Zähnen und/oder Parodontitis mit Zahnfleischrückgang können die Folge sein. Letztere können weitere weitreichende Folgen, auch für Ihren Organismus, haben.

Mit unserem Prophylaxekonzept optimieren wir zusammen mit Ihnen Ihre alltägliche Zahnpflege und beugen so der Entstehung von Krankheiten an den Zähnen und dem Zahnfleisch vor. Unsere speziell ausgebildeten, erfahrenen Prophylaxeassistentinnen stehen Ihnen dabei mit Rat und Tat zur Seite.

Wie sieht unser Konzept aus?

Professionelle Zahnreinigung ohne Schmerzen: Sie erwartet eine schonende Reinigung Ihrer Zähne und Ihres Zahnfleisches, auch in Bereichen, die die Zahnbürste nicht erreichen kann (etwa am Zahnfleischrand oder im Zahnzwischenraum).

  • senkt nachweislich das Karies- und das Parodontitisrisiko
  • stärkt Ihr Immunsystem
  • entfernt effektiv Verfärbungen
  • keine Schmerzen, lediglich ein leichtes „Reiben“ oder „Jucken“

Ausführliche Mundhygieneberatungen

  • individuelle Pflegetipps: Mit Hilfe unserer intraoralen Kameras können wir Ihnen die „Schwachstellen“ ganz genau zeigen und Ihnen vor Ort Tipps in der Handhabung für die tägliche Pflege geben
  • praktische Übungen: Erlernen und verbessern Sie zusammen mit der Reinigungsassistentin die Anwendung von Zahnzwischenraumbürstchen, Zahnseide und Zungenreiniger sowie die für Sie richtige Putztechnik
  • Kariesreduzierende Ernährungstipps
  • medizinische Mundspülungen
  • Polituren und Schutzlacke mit Fluoriden
  • Kontrolle der Zahnreinigung durch den Zahnarzt

Und wie lange dauert der Prophylaxetermin?

Im Durchschnitt sind es 45 Minuten. Grundsätzlich nehmen wir uns aber für jeden Patienten genügend Zeit. Dabei ist die Dauer abhängig von der individuellen Mundhygieneberatung, dem Reinigungsbedarf und natürlich der Anzahl der Zähne.